Zu Ostern starteten die Senckenberg-Museen eine Dino-Ostereiersuche.

Foto Senckenberg

Mit „ZeitCubus 200“ haben sich Kinder und Jugendliche auf eine spannende Zeitreise durch 200 Jahre Naturforschung begeben.

Von Januar bis Juli konnte im Senckenberg Naturmuseum Frankfurt die verborgene Welt unter unseren Füßen aus dem Blickwinkel einer Assel erlebt werden.

Foto Senckenberg
Ein untergegangenes Ökosystem – konserviert im Permafrost: Der Vortrag von Frank Kienast schickte Zuhörer auf eine Reise in die Naturgeschichte Sibiriens in der Parkhöhle Weimar.