Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler geben Einblick in ihre Forschungsarbeit, die alle Gebiete unserer Erde umfasst und sich aktuellen Fragen zu den Themen Natur, Klima und Mensch stellt.

Im Jubiläumsjahr 2017 präsentiert eine eigens erstellte Ausstellung die Highlights der Geschichte Senckenbergs aus der Forschungsperspektive.

Erleben Sie die verborgene Welt unter unseren Füßen aus dem Blickwinkel einer Assel. Ab Januar 2017 im Senckenberg Naturmuseum Frankfurt.

Wer miterleben möchte wie die Senckenberg­-Forschung abläuft ist herz­lich zu unseren Tagen der offenen Tür eingeladen.

Fortpflanzung ist für alle Lebewesen von elementarer Bedeutung, denn „Sexmuffel“ – sterben aus.

Im Jubiläumsjahr erwartet unsere Besucherinnen und Besucher ein besonders vielseitiges museumspädagogisches Angebot rund um Natur und Naturwissenschaft.