Fortbildung „Biodiversität im Anthropozän“ in Dresden

Biodiversität im Anthropozän
In welchem Maße verändert der Mensch durch seine Eingriffe die Ökosysteme der Erde?
200 Jahre Senckenberg – Ein Blick hinter die Kulissen der Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden.
Tagungsort: SENCKENBERG Naturhistorische Sammlungen Dresden,
Gelände „Zur Wetterwarte“, hinter Zur Wetterwarte 7, 01109 Dresden

Hier finden sie das Programm und einen Anfahrtsplan.

Anmeldung unter:  VBIO-Sachsen@saxonet.de
oder
Sabine Einert
Sekretariat; Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Bereich Experimentelle Psychiatrie
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
an der Technischen Universität Dresden
Fetscherstraße 74, 01307 Dresden
Fax +49 (0)351 458-5350
Anmeldeschluss: 04. November 2017.
Teilnehmergebühr:10 Euro, für VBIO-Mitglieder kostenfrei

 

VBIO Logo