Themenabend „Lustvolles Natur(er)leben“ in der Aus­stellung „Sex und Evolution“

Samstag, 24. Juni 2017, 19 bis 23 Uhr
Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden, Japanisches Palais, Palaisplatz 11
ab 16 Jahre

Fortpflanzung ist für alle Lebewesen von elementarer Bedeutung. So ist es nicht verwunderlich, dass die Evolution die unterschiedlichsten Strategien bei der Partnerwahl und der Paarung hervorgebracht hat. Während einer etwas anderen Abendveranstaltung können Sie in das „Schlafzimmer der Natur“ blicken und die skurrile, spannende und facettenreiche Welt der sexuellen Fortpflanzung im Tier- und Pflanzenreich erkunden.
Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden,
Japanisches Palais, Palaisplatz 11

19:30 Uhr, „Warum wir es tun, wie wir es tun – eine Entdeckungsreise in die Sexualität“
Der Autor Steffen Münzberg liest aus dem gleichnamigen Buch.

20:30 Uhr, „Sex on the Beach“-Führung
Mit Cocktail in der Hand auf Entdeckungsreise durch die Ausstellung.

21:30 Uhr, „Märchen von Liebe, Lust und Leidenschaft“
Die Märchenerzählerin Monika Auer verzaubert die Besucher.